Links:

Thüringer Radsport Verband
Bund Deutscher Radfahrer
LSBThue
Thüringer Radsportjugend

Gothaer Hallenradsportverein 1998 e.V.

Gästebuch

Chronik

Die Abteilung Radsport besteht seit 1951 in Gotha, bei der BSG Motor Gotha / SV Wacker 07 Gotha bis 1998.

Seit Juli 1998 starten die Aktiven für den Gothaer - Hallenradsport - Verein 1998 e.V.

Im Kunstradfahren sind wir in den Einer- und Zweierdisziplinen vertreten.

Unsere Radballspieler starten bei Punktspielen der Bezirks- und Verbandsliga.

Die Erfolge der Abteilung im Kunstfahren von 1951 - 2016 sind u.a.

57 DDR-Meister

109 Bezirksmeister

127 Thüringer Landesmeister 

28 Ostdeutsche Meister

101 Siege beim Thüringenpokal

2 mal die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft im Zweier-Kunstfahren der Frauen

1 mal die Bronzemedaille bei der Junioren-Europameisterschaft im Zweier-Kunstfahren Junioren

Im Radball hat Gotha mit 2 Mannschaften viele Jahre in der DDR-Oberliga gespielt

Ausserdem war Radpolo in Gotha sehr erfolgreich.

Sektionsleiter 1951 - 1981 - Fritz Törpe

Sektionsleiter 1981 - 1998 - Siegfried Benkel

Vorsitzende ab 1998 - Brigitte Benkel

zurück zur Startseite

Impressum

[Willkommen] [VEREIN] [KUNSTRAD] [RADBALL] [SCHAUFAHREN] [FOTOGALERIE] [FÖRDERER] [CHRONIK] [KONTAKT]